4 Noten Bis Zu Meinem Drogenkonsum

Die hausarbeit aus 5 wörtern Gerald hüther im gespräch mit

Das Kochen. Unter dem Kochen der Wursterzeugnisse wird die Bearbeitung bei der Temperatur bis zu verstanden. 70° im zentralen Teil des Produktes. Solche Erwärmung gewährleistet der Eiweisse, den hydrothermischen Zerfall die Teile, die Veränderung der Fette und der Stoffe zur erwünschten Seite und fast der vollen Vernichtung der vegetativen Mikroflora.

Bei Ek - die Hochfrequenz - und die Mikrowellenerwärmungen hebt sich die Wärme im bearbeiteten Material, die umgebenden Details kalt heraus, was der Abwesenheit der thermischen Trägheit des Erhitzers gleichbedeutend ist. Das Wesen der Elektrokontakterwärmung besteht darin, dass der Strom, durch das Produkt, vom Widerstand gehend, ruft seine Erwärmung herbei. Zwei sind der Variante der konstruktiven Erledigung des Prozesses der Erwärmung der Fleischwaren möglich: bei bewegungsunfähig des Produktes im Laufe der Bearbeitung und bei seiner Umstellung entlang den Elektroden.

Das Räuchern ist nötig es wie der Komplex der Prozesse zu betrachten: eigentlich das Räuchern, die Entwässerung, die Veränderungen und. Im Prozess werden die Räuchern angesammelt und werden die Stoffe im Produkt umverteilt. Der Charakter der Wechselwirkung des Produktes mit von den Stoffen klärt sich vom Vorhandensein der funktionalen Gruppen in den Molekülen salpetriger und anderer Bestandteile der Fleischwaren und hoch chemisch einiger Komponenten des Rauchs. Die Wechselwirkung der Bestandteile des Rauchs mit und von den Gruppen der wichtigsten Bestandteile des Fleisches — eiweiß- und der salpetrigen Stoffe — bringt zu die Zahlen frei und minen- und der Gruppen. Die Verkleinerung ihrer Zahl ist ein Ergebnis der Wechselwirkung der Stoffe wie mit salpetrig, als auch mit den Eiweißstoffen des Fleisches.

Die Mikrowellenerwärmung der Fleischwaren-genügend kompliziert die Aufgabe nicht nur vom Gesichtspunkt der Technik die UHF, sondern auch seitens der Besonderheiten des Baus und der Eigenschaften der Lebensmittel. Deshalb, ungeachtet des Vorteiles der Mikrowellenerwärmung, nicht, die traditionellen Methoden im Gegenteil in ihrer rationalen Kombination-am meisten den fruchtbringenden und konstruktiven Weg abzulehnen.

Ist das heisse Räuchern führen bei 35—50°, im Rauch bei durch. 120°. Im Anfangsstadium des heissen Räucherns, bis sich die Temperatur dem Optimum der Tätigkeit der Fermente nähert, werden die inneren Prozesse beschleunigt. Je nach weiter sie werden sie verzögert. Mit der Annäherung der Temperatur zu 50 ° fangen die Prozesse, charakteristisch für die thermische Bearbeitung an. Beim heissen Räuchern der gekochten Lebensmittel werden von der Durchdringung ins Produkt, ihrer Wechselwirkung mit den Bestandteilen des Produktes, dem Feuchtigkeitsaustausch zwischen ihm und der äußerlichen Umgebung beschränkt. Bei des feuchten Produktes im Rauch neben diesen Prozessen auf den Vordergrund treten und die Koagulation der Eiweisse, sowie der Veränderung anderer Stoffe unter Einfluß der intensiven Erwärmung auf.

Die Wursterzeugnisse handeln in die Kameras, die Temperatur manchmal niedriger als Punkte des Taus für die Luft in der Kamera habend. Und deshalb anstelle geschieht der Feuchtigkeit auf der Oberfläche des Produktes in diesem Fall. Und es geschieht, bis die Temperatur der Oberfläche den Punkt des Taus übertreten wird. Der Effekt der Handlung des Rauchs im Anfangsstadium ist klein, weil infolge der langsamen Erwärmung der Oberfläche bis die Verdunstung der Feuchtigkeit geht. Andererseits, die Vermischung der erwärmten Luft mit von den Gasen bringt dazu, dass die relative Feuchtigkeit in der Kamera auf Kosten von der Feuchtigkeit zunimmt, die bei die Hölzer bekommen wird. Also muss man den Prozess wie zweiphasig betrachten. Die erste Phase —, — eigentlich (die Bearbeitung von den Rauchgasen).

Die qualitativen Veränderungen, die von der Erwärmung herbeigerufen werden, sind hauptsächlich ähnlich. Die Weisen der Erwärmung sind verschieden: zu Wasser, die Fähre, heiss, dem variabelen Strom, im Kontakt oder ohne Kontakt mit der wärmenden Umgebung. Da das Wasser ein Bestandteil der Fleischwaren ist, geschieht für alle Fälle unter den Bedingungen der Einwirkung des heissen Wassers auf die Teile. Deshalb und werden die Veränderungen im Produkt die erste Reihe mit der Hydrolyse der Bestandteile nebenan der Reaktionen verbunden sein, die in Anwesenheit des Wassers geschehen. Zu einem der Hauptfaktoren, die diese Veränderungen bilden, verhält sich die Temperatur der Erwärmung.

. Nach die Ablagerungen der Wurst richten in die Kameras für. ist kurzzeitig die Oberflächen der Wursterzeugnisse vom Rauch bei die Temperaturen vor ihrem Kochen.