Hinweise F R Englisch

7 tipps für ein gutes referat 23 tipps für deine hausarbeit

Die Lagen der Griffe, die die Arbeit der Schachtel der Abgaben verwalten kombinierend, kann man verschiedene Größen der längslaeufigen, querlaufenden und senkrechten Abgaben des Tisches bekommen. Der Einschluss der mechanischen Abgaben des Tisches geschieht mittels. Bei den ausgeschalteten mechanischen Abgaben den Tisch kann man manuell mit Hilfe der mechanischen Griffe und versetzen.

Der Tisch der Fräsmaschine dient für die Befestigung darauf und der Umstellung (der Abgabe) des bearbeiteten Ausgangsmateriales während des Fräsens. Er besteht aus längslaeufig (ober) des Tisches und der Schlitten des querlaufenden Tisches. Die Schlitten können zusammen mit dem längslaeufigen Tisch nach richtend die Konsolen in der querlaufenden Richtung mit Hilfe des Schraubenmechanismus den Platz wechseln. So wird die querlaufende Abgabe erzeugt. Die längslaeufige Abgabe verwirklicht sich auch mittels des Schraubenmechanismus von der Bewegung des längslaeufigen Tisches nach längslaeufig richtend des Oberteiles der Schlitten.

Stimmen eine bestimmte Frequenz des Drehens der Spindel, nehmen die Werkbank auf und beobachten seine Arbeit auf dem aufgegebenen Regime leer im Laufe von. 2 Minen; wiederholen diese Handlungen 2-3 Male, jedesmal verschiedene Frequenzen des Drehens der Spindel feststellend;

So ist dargelegt in der vorliegenden Arbeit, in erster Linie zur Problematik des Unterrichtens der Technologie und dem Unternehmertum und zur erzieherischen Rolle des Kollektivs (der Klasse, des Zirkels usw.) anwendbar, in dem das Unterrichten des Gegenstandes und die Herstellung der Gegenstände des Werkes geführt wird.

Den Schülern wird die Technologie der Montage und der Herstellung des Standes erklärt, ihnen ist es vorgeschlagen, selbst die Wege der Nutzung der vorliegenden Produktion anzubieten, die Offerten den sich neben der Schule befindenden Unternehmen und den Organisationen zu bilden, die Verhandlungen usw. durchzuführen

Es ist offenbar, dass die Möglichkeiten der Schulwerkstätten von der Herstellung der gegebenen Ausrüstung bei weitem beschränkt sind. Jeder Lehrer aufgrund des Studiums der Marktlage auf den nahegelegenen Unternehmen und den Organisationen, unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Region, wo sich die Schule befindet soll die Gegenstände des Werkes für die Herstellung in den Schulwerkstätten selbständig wählen. Es ist wichtig, dass bei der Herstellung dieser Gegenstände die Schüler das notwendige theoretische Wissen, die Fertigkeiten und die Fähigkeiten entsprechend dem Schulprogramm bekommen.

Die Konsole stellt die harte massive Stütze des Tisches, die auf senkrechten richtenden Rahmens bestimmt ist dar. Auf ihr nimmt sich der Tisch und die Mechanismen seiner Umstellung in den längslaeufigen, querlaufenden und senkrechten Richtungen zusammen.

Die Auswahl des Objektes des Werkes ‑ die Sache des Pädagogen, da den Schülern schwierig selbständig objektiv sein wird, die obenangeführten Faktoren zu bewerten. Jedoch ist es zwecks der Entwicklung des Unternehmergedankens bei den Schülern zweckmässig, die Aufgabe den Schülern auf die Auslese des Objektes des Werkes nach den obenangeführten Kriterien zu geben.

Die Fassbarkeit der gegebenen Erzeugnisse wird den Schülern zulassen, die Produktion mit der Produktion der Konkurrenten zu vergleichen, wird beim Schüler das Gefühl des Stolzes auf die erfüllte Arbeit großziehen auch als die Untersuchung es auf die Bildung der Persönlichkeit des Schülers in ganz, seine Anpassung zu den Realien des modernen Lebens beeinflussen wird.

Der kurze Exkurs in die Technologie der Konstruktionsmaterialien wird vor dem Anfang der Arbeit mit dem gegebenen Material nützlich sein. Vom Schüler werden die starken und schwachen Seiten des Aluminiums beleuchtet sein. Es wird vorgeschlagen, seine Bearbeitung in verschiedenen Weisen durchzuführen.

Sich nach A.S.Makarenko richtend, soll der Lehrer das individuelle Herangehen an jeden Schüler, sorgfältig gewährleisten, den Mittwoch studieren, in dem das Kind wächst, sich zu bemühen, den Eltern die notwendigen Empfehlungen nach der Verkleinerung der negativen Einwirkung des Mittwochs auf das Kind zu geben.